Dein Tennisverein. DEIN LEBEN.

Gemeinschaft - Spaß - Zusammenhalt - Disziplin - Sieg - Ehrgeiz - Konzentration - Mut - Ziele - Kampfgeist - Freundschaft - Motivation - Teamwork - TG Harth- Weiberg e.V.

Terminübersicht  

  • 16.01.2021 Generalversammlung 


letzter arbeitseinsatz 2020

Am Samstag, den 17.10.2020 haben insgesamt 15 Vereinsmitglieder die Tennisanlage winterfest gemacht. Alle Arbeiten wurden mit viel Sorgfalt und Freude erledigt, sodass der Verein der Winterpause entspannt entgegensehen kann. 

 

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!


Saisonabschluss

Schleifchen-Turnier für groß und klein

Eine außergewöhnliche Saison endete für die Tennisgemeinschaft Harth-Weiberg im Oktober. Die Corona-Pandemie hat auch die Sommersaison der Tennisgemeinschaft geprägt. Veranstaltungen mussten abgesagt und Turniere neu strukturiert werden. Der Vorstand hat diese Herausforderung angenommen und so schauen wir, trotz der besonderen Umstände,  auf eine erfolgreiche Saison zurück. 

Um diese Saison gebührend zu beenden, veranstaltete der Vorstand ein Schleifchen-Turnier für Groß und Klein am Samstag, den 10.10.2020. 23 Spielerinnen und Spieler haben teilgenommen und in ausgelosten Mixed-Partien um die Schleifchen gekämpft. Besonders toll ist die starke Teilnahme der U18-Mädels, die so manchen Schmetterball am Netz verwandelten. Es wurden jeweils 4 Matchpunkte ausgespielt, damit möglichst viele Partien stattfinden können. 

Ein gelungener Abschluss für eine außergewöhnliche Sommersaison, an deren Erfolg die TG HA-WEI auch 2021 anknüpfen möchte. 

 

Der Vorstand wünscht allen Spielerinnen und Spielern eine erfolgreiche Wintersaison in der Halle und verabschiedet sich mit einem kräftigen TG HA-WEI in die Winterpause!


Bezirksmeisterinnen Ostwestfalen

Damen Hobby siegt in gütersloh

Die Damen Hobby der Tennisgemeinschaft Harth-Weiberg siegte beim Endspiel der OWL Hobbyrunde in Gütersloh. Zuvor schaffte die Mannschaft rund um Mannschaftsführerin Franca Hesse, den Gruppensieg. Sie gewannen deutlich gegen Anröchte (5:1), Wewer (6:0) und Paderborn (5:1). Damit wurden sie zunächst Regionsmeister PB/HX und qualifizierten sich für das Turnier der Bezirksmeisterschaft. 

Das Halbfinale der Bezirksmeisterschaft entschieden die Damen mit einem 6:0 gegen Detmold für sich, sodass sie anschließend in das begehrte Bezirksfinale in Gütersloh einziehen konnte. 

Den Zuschauern wurde ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen geboten. Es stand nach den Einzeln 2:2 und die Doppel entschieden über Sieg oder Niederlage. Schließlich gewannen die Damen mit 7 Punkten Vorsprung bei einem 3:3 und holten den Titel der Bezirksmeisterinnen Ostwestfalen erstmals zur Tennisgemeinschaft.

 

Ein besonderer Dank gilt dem Trainer Markus Hesse sowie dem Sponsor Richard Hesse für ihre treue Unterstützung!