Dein Tennisverein. DEIN LEBEN.

Gemeinschaft - Spaß - Zusammenhalt - Disziplin - Sieg - Ehrgeiz - Konzentration - Mut - Ziele - Kampfgeist - Freundschaft - Motivation - Teamwork - TG Harth- Weiberg e.V.

Terminübersicht  

  • 29.05. Spielfrist Runde 1 
  • 26.06. Spielfrist Achtelfinale 
  • 24.07. Spielfrist Viertelfinale  
  • 21.08. Spielfrist Halbfinale
  • 28.08. Endspiele VM 

Unsere Heimspiele

  • 28.05.: Herren Hobby vs. VfB Holsen 
  • 29.05.: Damen Hobby vs. SC Ostenland 
  • 22.06.: U18 Mädels vs. TC Willebadessen
  • 25.06.: Damen Hobby vs. TC Schloß Holte
  • 27.06.: Herren vc. SC Ostenland 
  • 17.08.: U18 Mädels vs. TC Haaren
  • 22.08.: Herren vs. SV Bergheim 


Auslosung der Vereinsmeisterschaften

Endlich kann es losgehen! Die Losfee hat entschieden und alle Disziplinen für unsere Vereinsmeisterschaften sind ausgelost. 

 

Bitte denkt daran, dass wir vorerst nur Einzel spielen dürfen. Sobald Doppel und Mixed möglich sind, werden wir den Spielbetrieb aufnehmen und geben Euch Bescheid! 


Saisoneröffnung

Plätze ab sofort bespielbar - platz direkt online reservieren

Liebe Mitglieder, 

ganz nach dem Motto #Ballermann mal anders freuen wir uns sehr auf die diesjährige Saisoneröffnung und hoffen, dass unser geliebter Tennissport ein wenig Abwechslung in den eingeschränkten Corona-Alltag bringt. 

 

Die Tennisplätze sind ab dem 01. Mai, unter Einhaltung der Corona-Auflagen, bespielbar. 

  1. Person des eigenen Hausstandes und eine Person aus einem anderen Hausstand (Einzel), wobei Kinder bis zu einem Alter von einschließlich 14 Jahren nicht mitgezählt werden und
  2. die zulässige Gruppengröße von Kindern bis zum Alter von einschließlich 14 Jahren beträgt nur noch zehn Kinder zuzüglich zwei Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen.

Bitte nutzt weiterhin die Möglichkeit der Platzreservierung!

Genauere Informationen zu einem möglichen Trainingsstart der Minis und Bambini folgen zeitnah. Die Auslosung der Vereinsmeisterschaften erfolgt ebenfalls zum Saisonstart und wird an die aktuellen Auflagen angepasst. 

 

Spiel, Satz und Sieg und hawaiianische Grüße sendet Euch 

Euer Vorstand!

 

Weitere Informationen und Regelungen findet Ihr online beim Kreissportbund:

 


Weiberg bewegt sich um die Welt  - und setzt Zeichen gegen Rassismus

Sportliches Ziel ist erreicht – Aktion T-Shirts gegen Rassismus von 200 Teilnehmern unterstützt

Als die Aktion „Weiberg bewegt sich“ am 01. März gestartet ist, haben die wenigsten mit einer so unglaublichen Teilnahme gerechnet. Insgesamt 240 Teilnehmer haben die Aktion durch ihr sportliches Engagement unterstützt und das Ziel von 10.000 km bereits nach 9 Tagen erreicht. Um die im ganzen Ort entstandene Begeisterung nicht aufzuhalten wurde ein neues Ziel ausgegeben. Nachdem sich der Sport- und Tennisverein über je 1.000€ freuen durften und 3.000 Bäume am Multhäupter Hammer gepflanzt werden, haben die Organisatoren ein neues Ziel ausgerufen: „Weiberg bewegt sich um die Welt“. Gemeinsam sollten alle Weiberger 40.075 km zurücklegen und somit die Welt umrunden – als Ziel stellte die Dorfgemeinschaft Weiberg Freigetränke im Wert von 1.000€ auf dem nächsten Fest im Dorf in Aussicht. Auch dieses Ziel haben die Weiberger nun nach insgesamt 5 Wochen erreicht. Besonders bemerkenswert ist hierbei die Leistung von Florian Siebert, der während der Aktion mit insgesamt 45 Läufen unglaubliche 1.282 Kilometer zurückgelegt hat.

Gemeinsam haben alle Teilnehmer die Aktion „Pink gegen Rassismus“ des Kreissportbundes unterstützt. Als Dorf Weiberg möchten wir ein Spiegelbild der Gesellschaft sein: bunt, vielfältig, offen und engagiert – mit einem klaren NEIN zu Rassismus.

 

Der FC Weiberg und die Tennisgemeinschaft Harth/Weiberg danken allen Teilnehmern der beiden Aktionen, besonders auch Florian Finke, welcher die Aufnahme des Fotos per Drohne unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen überhaupt erst möglich gemacht hat.



Weiberg bewegt sich - einmal um die welt

Ihr seid der Wahnsinn - in nur einer Woche erreichen wir unsere kompletten Ziele! Wer hätte das gedacht?!

3.000 gepflanzte Bäume und 2.000€ haben wir sicher, doch dabei wollen wir es nicht belassen. Nun heißt unser Motto: „Weiberg bewegt sich - einmal um die Welt“. Zusammen legen wir 40.075 km zurück. Sollten wir auch diese Marke zusammen knacken, spendiert die Weiberger Dorfrunde beim nächsten Fest im Dorf Freigetränke im Wert von 1.000€.

Auf das uns das Jahr 2021 immer in Erinnerung bleibt - als das Jahr in dem die Weiberger die Welt umrundeten! 🌍


Unser Partner in Gesundheitsfragen:

Herr Alen Ribic

Telefon: 0800 2655-500146 

Mobil: 0176 64687929

Mail: alen.ribic@nw.aok.de

Download
Ansprechpartner Aok.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB


Registrierungscode

Der Code für die Registrierung in der Teamfit-App lautet: REGHIU

Bei Problemen oder Fragen unterstützen euch Nina Luckey (0151/44348380) und Robin Hüser (0152/23131322).

Wichtig:

 


Weiberg bewegt sich

Der FC 25 Weiberg e.V. und die Tennisgemeinschaft Harth/Weiberg e.V. möchten die Weiberger ins Schwitzen bringen – Marktkauf Richard Hesse unterstützt die Aktion nachhaltig

Die Gemeinde Weiberg hat eine Vision: Sie möchte ein Ort werden, der Menschen aller Generationen dazu einlädt, sich zu bewegen.

Hintergrund dieser Aktion ist es, die Bürgerinnen und Bürger auch während der Corona-Pandemie vor die Tür zu locken und damit dem zunehmenden Bewegungsmangel in Deutschland entgegenzuwirken. Regelmäßige körperliche Aktivität ist lebensnotwendig und hat einen entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden und die Gesundheit. So kann unter anderem das Risiko von Krankheiten wie Diabetes Typ II, Bluthochdruck oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen wesentlich gesenkt werden.

Ziel des Projektes ist es, gemeinsam innerhalb von acht Wochen insgesamt 10.000 km zurückzulegen - egal ob beim Joggen, Nordic Walking, Wandern oder Fahrrad fahren.

Unterstützt wird diese Aktion von Marktkauf-Inhaber Richard Hesse, der insgesamt 3.000 Bäume am Multhäupter Hammer in Ringelstein pflanzen lässt, sollte das Ziel erreicht werden. „Die von den Vereinen vorgeschlagenen Ziele passen perfekt zum Leitbild der frisch gegründeten „Stiftung Naturfreunde““, erklärt Richard Hesse. Weiterhin möchte er die Jugend des FC 25 Weiberg und der Tennisgemeinschaft Harth/Weiberg mit je 1.000€ unterstützen.

Für eine Teilnahme an der Aktion, die am 01.03.2021 für 8 Wochen startet, wird lediglich die kostenlose „Teamfit“-App benötigt. Diese kann ganz einfach im App- oder Google-Play-Store heruntergeladen werden. Nach erfolgreicher Installation kann die sportliche Aktivität mit der App aufgezeichnet werden. Die Ergebnisse von allen Teilnehmern werden anschließend in der App addiert.

Der FC 25 Weiberg und die Tennisgemeinschaft Harth/Weiberg freuen sich schon jetzt auf eine zahlreiche Teilnahme.

Bei Rückfragen stehen euch Nina Luckey (0151/44348380) und Robin Hüser (0152/23131322) zur Verfügung.


Download
Plakat Weiberg bewegt sich
Plakat Weiberg bewegt sich.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.6 MB
Download
Hilfe beim Umgang mit der Teamfit-App
Anleitung Teamfit-App.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB